Glasversicherung

Die Glasversicherung ist ein Zusatzbaustein zur Hausratversicherung, der bei Bedarf in den Vertrag integriert werden kann. Ein solcher Zusatzbaustein ist nötig, wenn große Flächen an Gebäude- oder Mobiliarverglasung vorhanden sind und entsprechend gegen Schäden geschützt werden sollen.

Die Glasbruchversicherung im Überblick

Glas ist ein edler Werkstoff, der in zahlreichen Schränken, Vitrinen und Tischen zum Einsatz kommt. Zudem werden immer häufiger Türen, Wintergärten oder Wetterschutzvorbauten errichtet, die bei einem Hagelschlag oder auch bei einem Brand enorm gefährdet sind. Die klassische Hausrat würde derartige Schäden nicht übernehmen, denn sie konzentriert sich einzig auf die beweglichen Dinge des Hausrates, die bei Eintritt des Schadensfalls geschützt sind. Um Glasscheiben und Glasfassaden zu schützen, bedarf es daher einer zusätzlichen Glasversicherung, die als Zusatzbaustein zur Hausrat-Versicherung in aller Regel kostengünstig abgeschlossen werden kann. Mit einem Vergleich ist es möglich, nicht nur die günstigste Hausrat- und Glasbruchversicherung zu finden, sondern gleichzeitig Policen zu wählen, die auch preiswerte Glasversicherungen bieten. Zudem ist es mit dem Tarifrechner einfach möglich, den eigenen Beitrag zu berechnen und diesen schließlich mit anderen Angeboten zu vergleichen.

Die Leistungen der Versicherung

Eine Glasversicherung leistet, wie der Name schon vermuten lässt, bei Glasbruch. Versichert sind in diesem Fall sowohl fertig eingesetzte und montierte Scheiben wie auch künstlerisch bearbeitete Glasplatten und Spiegel.

Die Versicherer unterteilen die Glasversicherung dabei in einen Schutz für die Mobiliarverglasung sowie die Gebäudeverglasung. Im Rahmen der Mobiliarverglasung sind beispielsweise Duschkabinen, Vitrinen sowie Glaskeramikplatten und mitunter auch Aquarien versichert. Zu den Gebäudeverglasungen hingegen gehören Wintergärten, Balkone, Loggien und Veranden, die aus Glas gefertigt wurden. Sollten diese einen Schaden erleiden, haben Versicherungsnehmer Anspruch auf gleichwertigen Ersatz oder aber die Zahlung einer Schadenssumme. Diese wird im Versicherungsfall von der Versicherung individuell berechnet und schließlich an den Betroffenen ausgezahlt.

Zusätzlich zur reinen Werterstattung haben Sie als Versicherungsnehmer auch Anspruch auf weitere Leistungen, die im Zusammenhang mit dem Schaden stehen. So werden beispielsweise die Kosten für das vorläufige Verschließen der beschädigten Fenster oder Türen übernommen, gleiches gilt für die Entsorgung des Altmaterials. Zusätzliche Leistungen, wie etwa Kran- oder Gerüstkosten sowie die Kosten für die Erneuerung von Anstrichen und Verzierungen sind ebenfalls versicherbar.
Da die Leistungen bei der Glasbruchversicherung sehr unterschiedlich ausfallen können, ist es wichtig, den Leistungsumfang im Detail zu überprüfen. Bei einigen Versicherungen wird die Glasversicherung nämlich nur dann wirksam, wenn das Glas wirklich zerbrochen ist oder eine komplette Bruchstelle aufweist. Kleine Kratzer hingegen werden nicht erstattet. Möglich ist eine solche Überprüfung im Versicherungsvergleich, der online problemlos möglich ist. Mit ihm können Versicherungsnehmer auch die Preise der Glasversicherung überprüfen und so einen leistungsstarken und dennoch günstigen Vertrag erhalten.

Die Leistungen der Versicherung im Detail:

  • Erstattung von Schäden an der Mobiliarverglasung
  • Erstattung von Schäden an der Gebäudeverglasung
  • Ersatz der zu Bruch gegangenen Glasscheiben
  • Übernahme von Kosten für die Entsorgung des Altglases
  • Vorläufiges Verschließen der Türen und Fenster

Die Vorteile der Glasversicherung

Eine Glasversicherung bietet für Versicherungsnehmer eine Reihe von Vorteile. So ist es nur mit dieser Versicherung möglich, die Kosten für beschädigte Glasfassaden oder Glasfronten ersetzt zu bekommen, denn andere Versicherungen stehen hierfür nicht gerade. So bleiben die hohen Kosten bei derartigen Schäden nicht unbezahlt und Versicherungsnehmer können sich schnell um passenden Ersatz bemühen.

Ein weiterer Vorteil von Glasversicherungen ist die Tatsache, dass diese vergleichsweise günstig abgeschlossen werden können. Mit einem kleinen Beitrag, der sich nach der Größe der Wohnung ermittelt, kann das im Haus befindliche Glas geschützt und der Versicherungsnehmer finanziell entlastet werden.

Letztlich ist die Glasversicherung auch universell abschließbar und für jeden Versicherungsnehmer zu nutzen. Zudem leistet sie nicht nur bei einem Brand, sondern auch bei Sturm und Hagel sowie bei Ungeschicklichkeit. So übernimmt die Versicherung den Schaden auch dann, wenn der Sohn auf der Terrasse spielt und beim Rennen zu seiner Mutter die Glastür der Terrasse übersieht, die daraufhin in tausend Teile zerbricht. Die Versicherung wird in diesem Fall die Terrassentür ersetzen, da diese von der Glasversicherung übernommen werden kann.

Diese Vorteile bietet die Glasversicherung:

  • schnelle Erstattung aller Glasschäden
  • kleiner Beitrag
  • Leistungen nicht nur bei Brand, Sturm und Hagel, sondern auch bei Ungeschicklichkeit

Für wen die Glasbruchversicherung sinnvoll ist

Die Glasversicherung ist für viele Menschen sinnvoll, denn in Wohnungen und Häusern finden sich immer häufiger Glastüren oder Glasmöbel, die durch eine „normale“ Hausratversicherung nicht vollumfänglich geschützt werden können. Auch reich verzierte Glastüren sind in einer klassischen Hausratversicherung meist nicht geschützt. Sollten hier Schäden passieren, müssen diese von den Bewohnern des Hauses selbst übernommen werden. Ist hingegen eine Glasversicherung vorhanden, können die Schäden entsprechend delegiert und von der Versicherung übernommen werden. Der Versicherungsnehmer schützt sich somit also vor hohen Kosten und finanziellen Belastungen.

Diese Personen benötigen eine Hundehaftpflicht:

  • Mieter
  • Bewohner eines eigenen Hauses oder einer Eigentumswohnung
  • Studenten, die eine eigene Wohnung besitzen

Fazit zur Glasversicherung

Die Glasversicherung ist ein wichtiger Zusatzbaustein zur Hausrat, auf den viele Menschen nicht verzichten sollten. Durch ihren günstigen Preis und die umfangreichen Leistungen sorgt sie zudem für viele Vorteile, die Versicherungsnehmer ganz individuell nutzen können.